Geprüfter und anerkannter

Sachverständiger für Haustechnik

Heinz-Berthold Kind Dipl.Ing.FH

Objektiv - Unabhängig - Sachkundig

in allen Fragen rund um die Haustechnik (TGA)

Schäden an Gebäuden oder Gebäudeteilen durch Wasser, Feuchtigkeit und allgemeine Fehler erfordern schnelles und kompetentes Handeln, damit Folgeschäden vermieden werden.

 Nur das rechtzeitige Erkennen möglicher Mängel und Schäden, einschließlich deren Ursachen, ermöglicht eine nachhaltige Sanierung und vermeidet spätere Behebungskosten. Zudem können unerkannte Schäden und Baumängel zukünftig den Wert und den Ertrag der Immobilie beeinträchtigen.  

 


Aber auch durch eine genaue Protokollierung des IST - Zustandes einer Wohnung, eines Hauses oder sonst eines Objektes, so z.B. bei einem Mieterwechsel, können spätere Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sehr leicht vermieden werden.

Prüfung von Feuchte- und Schimmelschäden

Ein baulich intaktes Gebäude, in das keine Feuchte von außen eindringt, ist Voraussetzung für gesundes Wohnen. Vorbeugend gegen Schimmelwachstum wirkt richtiges Heizen und Lüften - mit regelmäßigem Abführen der Feuchtigkeit nach außen.  Wenn bei einer energetischen Sanierung, dicht schließende Fenster eingebaut werden, müssen Sie aber verstärkt lüften, um die Feuchte im Raum und damit die Schimmelgefahr zu reduzieren.

Schimmelpilze können aber die menschliche Gesundheit beeinträchtigen, besonders dann, wenn sie sich beispielsweise in unseren Wohnungen stark vermehren. Wie kommen die Schimmelpilze dort hin, wie erkennt man sie und was kann gegen eine ungesunde Schimmelvermehrung getan werden?


Baubegleitung

der Gewerke Heizung-Lüftung-Sanitär.


Das Hauptproblem, weshalb Baumängel entstehen, liegt in der meist unzureichenden Kontrolle und Prüfung der ausgeführten Bauleistungen. Einerseits durch die Baufirmen selbst, andererseits auch durch den beauftragten Objektüberwacher. Ein weiteres Problem ist die mangelhafte Kommunikation zwischen den Beteiligten.  Der Bauherr sollte auf jeden Fall die Verantwortung für die Feststellung und Regulierung der Baumängel, diese an einen erfahrenen, unabhängigen und kompetenten Sachverständigen übergeben.


Gebäudeverwaltung

Technische Verwaltung, Prüfung und Überwachung von Gebäuden und deren Einrichtungen. Überwachen der Haustechnik, das Organisieren und Beauftragen von Gebäude-Dienstleistungen, das Erstellen von Ausschreibungsunterlagen für Umbau und Instandhaltung



Kompetenzen

Privat- und Wertgutachten

Bauschäden und Baumängel bedeuten für den Nutzer und Eigentümer von Gebäuden einen nicht zu unterschätzenden wirtschaftlichen Schaden.In einem Gutachten werden alle Fragen berücksichtigt, die für eine wirtschaftliche Regulierung von Schäden wichtig sind. Dadurch entstehen reduzierte Kosten bei der Schadenbearbeitung und Klarheit in Streitfällen.

Versicherungsgutachten und Schadensbegutachtung

Voraussetzungen für eine effektive Schadenregulierung ist eine zuverlässige analysierte Schadensursache damit eine realitätsgerechte Schadenhöhe bestimmt werden kann. 

Gerichtsgutachten und Beweissicherung

Mit dem selbstständigen Beweisverfahren wird den am Bau Verantwortlichen ein sinnvolles Sicherungsmittel übergeben, um Baumängel, Bauschäden und deren Ursachen festzustellen